Skip to content

Erst die Hochzeitswäsche – dann das Kleid!

Egal ob Du Dir nun schon seit Deiner Kindheit Deine perfekte Hochzeit in Tagträumen ausmalst, oder ob Du Dir erst seit der Verlobung Gedanken darüber machst; eine vage Vorstellung von Deinem Hochzeitskleid hast Du bestimmt!

Schließlich ist die Hochzeit das Event, mit dem dieser neue Lebensabschnitt für Dich beginnt. Sicher willst Du gerade an diesem Tag so richtig strahlen. Also lass Dir von Deiner Hochzeitswäsche keinen Strich durch die Rechnung machen. Wie, daran hast Du noch gar nicht gedacht?

Keine Sorge, da bist Du nicht die einzige und sicher auch nicht die letzte Braut. Die Frage nach dem Kleid ist meist eine der ersten, die Freunde und Familie nach der Bekanntgabe der Verlobung stellen. Das ist ja auch naheliegend, schließlich kommt die Unterwäsche im Idealfall erst während der Hochzeitsnacht zum Vorschein – das Kleid dürfen immerhin alle bestaunen.

Trotzdem solltest Du vor Deinem Besuch im Brautgeschäft erst einmal Deine Hochzeitswäsche aussuchen, denn Deine Passform kann die Auswahl an Kleidern ein wenig einschränken. Natürlich sind schulterfreie Brautkleider schön, aber wenn ein trägerloser BH partout nicht bei dir sitzen will, kommst Du um Träger wahrscheinlich nicht herum. Es wäre schade, wenn Du Dich schon in ein Kleid verliebt hast und dann herausfinden musst, dass kein BH darunter funktioniert.

Deine Hochzeit ist Dein Tag und der Deines Partners. Du solltest die Feier genießen können, ohne Dir Gedanken darüber machen zu müssen, ob Dein BH hält oder Dein Slip beim ersten Tanz verrutscht.

Komm vorbei und lass Dich von uns zum Thema Hochzeitswäsche beraten.

Wir freuen uns auf Dich und helfen Dir mit Vergnügen dabei, Deine Hochzeit zu Deinem perfekten Tag zu machen!

Ähnliche Blogbeiträge

Podcastfolge 5

Folge 5 – Body Positivity Teil 1

In Teil 1 unseres Podcasts zum Thema Body Positivity erzählen Lea und Bree von ihren persönlichen Erfahrungen mit der Schönheitskultur. Den eigenen

Doppel D hat Geburtstag!

2020 war anders, aber bewegend

Es ist der 31. Dezember 2019, 23:59 Uhr. Voller Erwartung stehen wir auf Balkons und Plätzen in der Innenstadt. Die Stimmung ist

5 Tipps für Selfcare im Advent

“Oh Gott, die Weihnachtskilos stehen bevor!”  Nicht wenige von uns sorgen sich schon im Advent über ein paar Pfund mehr, die die tollen Plätzchen,

Folge uns auf Instagram

Sichere Dir unseren Newsletter